Winterreifen

Winterreifen erhöhen die Sicherheit, weil sie im Gegensatz zu Sommerreifen auch bei Temperaturen von unter +7° C elastisch und griffig bleiben. Die Bremswege verkürzen sich mit Winterreifen auf winterlichen Straßen erheblich. Bei Nässe sorgen Winterreifen durch die spezielle Profilgestaltung für ein deutlich geringeres Aquaplaning.

Winterreifen

Wenn man im Winter mit Sommerreifen fährt und dann einen Unfall verursacht (unverschuldet), kann man eine Teilschuld hierfür zugewiesen bekommen. Wenn die Bereifung eines Fahrzeuges nicht den Anforderungen entspricht, kann gem. Straßeverkehrsordnung ein Bußgeld und/oder Punkte fällig werden.

Ein Einsatz von Winterreifen empfielt sich von Oktober bis April (je nach Temperaturen und Witterungsverhältnissen).

 

WerkstattLaden Reifencenter Laden